Diese Website unterstĂŒtzt Ihren Browser nur eingeschrĂ€nkt. Wir empfehlen den Wechsel zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Datenschutz-Bestimmungen

Die Mission von Lollipop besteht darin, Produkte zu entwickeln, die Eltern bei der SĂ€uglingspflege unterstĂŒtzen. Wir glauben, dass die Bereitstellung von Transparenz in Bezug auf Daten und persönliche Informationen von entscheidender Bedeutung ist. Ihre PrivatsphĂ€re und Ihr Vertrauen sind immer unser grĂ¶ĂŸtes Anliegen. Daher definieren, planen und fĂŒhren wir diese Datenschutzrichtlinie mit Bedacht aus, um Ihr Vertrauen zu gewinnen. Diese Richtlinie beschreibt die Ihnen zur VerfĂŒgung stehenden Wahlmöglichkeiten wie folgt: unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wie wir die verschiedenen Ebenen von Datenschutzinformationen definieren, welche EinschrĂ€nkung des Bereichs fĂŒr uns besteht, auf mehrere Arten und Klassen von Informationen zuzugreifen, wie wir Ihre verwenden Informationen und wie Sie auf Ihre Informationsdaten zugreifen, diese Ă€ndern, die Kontrolle teilen und löschen können. Abschließend beschreiben wir den Datenschutz bewĂ€hrter Technologien, die wir verwenden, um böswillige Angriffe von außen zu verhindern.

Durch den Besuch der Website oder die Verwendung unserer Produkte stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen Daten wie in dieser Richtlinie beschrieben behandelt werden.

Welche Informationen sammelt Lollipop?

Bei der Nutzung unseres Produkts erfassen wir die folgenden personenbezogenen und GerÀtedaten:

Personen-/Kontoinformationen und Dateninformationsebene

  • Klasse 1 („Informationen der Klasse 1“): Audio und Video werden ĂŒber das GerĂ€t erfasst. Audio- und Videodaten werden sicher auf Amazon Web Services (AWS) gespeichert, um sicherzustellen, dass Sie darauf zugreifen und Filmmaterial wiedergeben können.
  • Klasse 2(„Informationen der Klasse 2“): Informationen, die Sie wĂ€hrend der Einrichtung des GerĂ€ts bereitstellen und die Ihre personenbezogenen Daten wie Ihren Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse beinhalten können , Spitzname (oder Name) des Babys, Geburtstag, Geschlecht und Kopffoto des Babys. Wenn Sie mit anderen Personen teilen, kann es ein shared enthalten
    Nutzername und E-Mail-Adresse.
  • Klasse 3 („Informationen der Klasse 3“): GerĂ€teinformationen wie Kameranamen wie Modell und Seriennummer, Netzwerkinformationen des Lollipop, GerĂ€teaktivitĂ€tsprotokolle , sowie historische und aktuelle GerĂ€tekonfiguration.
  • Klasse 4 („Informationen zur Klasse 4“): Allgemeine Informationen wie App-/Kameraeinstellung, Zeitzone, Temperatureinstellung, Sprache, Online-/Offlinezeit und Umgebungsdaten wie LĂ€rm, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und LuftqualitĂ€tsdaten.

Was unternimmt das Lollipop-Team aus DatenschutzgrĂŒnden mit meinen Informationen?

Unser Unternehmen hat strenge interne Richtlinien und strenge EinschrĂ€nkungen, um sicherzustellen, dass alle persönlichen Kundendaten immer in der Amazon Cloud ĂŒberhaupt privat und sicher bleiben mal. Nur wenige und ausgewĂ€hlte Mitarbeiter haben Zugangsberechtigungen zu Systemen, die hochsensible Klasse 1 und Klasse 2 enthalten  Informationen. Sogar die ausgewĂ€hlten Mitarbeiter greifen auf diese sensiblen Daten zu, sie mĂŒssen sich mit legitimen und angemessenen Anforderungen an die entsprechende Abteilung wenden und Aufzeichnungen und Berichte zur externen PrĂŒfung hinterlassen. Autorisierter Zugriff auf Lollipop AWS-Cloud-Daten wird mit den niedrigsten erforderlichen Berechtigungen gewĂ€hrt.

 

Kann ich meine personenbezogenen Daten selbst kontrollieren?

Ja. Sie haben das Recht, Ihre eigenen personenbezogenen Daten zu kontrollieren.

Sie können auf Ihre Daten zugreifen

Ihre personenbezogenen Daten sind und bleiben nicht nur auf Ihrem GerÀt, sondern auch in der AWS-Cloud leicht zugÀnglich.

Sie können Ihre Daten Àndern

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit Àndern, ergÀnzen oder aktualisieren. Der Datenbereich umfasst das GerÀt Lollipop Baby Camera und AWS Cloud, wo Ihre Daten gespeichert werden.

Sie können Ihre Videofreigabe steuern

Wir bieten eine Live-Video-Sharing-Funktion, damit Sie die Live-Ansicht Ihres Babys mit denen teilen können, die sich um Ihr kleines Baby kĂŒmmern, wie z. B. die Großeltern Ihres Babys.Sie haben die Befugnis zu entscheiden, wann und wer mit der Anzeige der geteilten Live-Ansicht beginnen bzw. aufhören darf. Wir bieten auch eine zusĂ€tzliche Funktion, mit der Sie ĂŒberprĂŒfen können, wie viele Personen Ihre Live-Ansicht sehen. DarĂŒber hinaus können Sie diese Informationen verwenden, um die gemeinsame Nutzung von Sicherheit und Datenschutz zu beurteilen.

Sie können Ihre Daten löschen, und Sie haben das Recht, alle Klasse 1 Informationen, die Sie in Lollipop Baby Camera hinterlassen haben, und alle in AWS Cloud gespeicherten Daten zu löschen .

WofĂŒr verwendet Lollipop meine Informationen?

Wir erfassen die oben genannten Informationen und verwenden sie fĂŒr die folgenden Zwecke:

  • Stellen Sie Ihre Benutzerdienste bereit und verbessern Sie die Lollipop-ProduktfunktionalitĂ€t und Benutzererfahrung
  • Verwalten Sie Ihr Konto und sichern Sie Ihre Daten
  • Erfassen Sie ProtokolleintrĂ€ge zu Ihrer Information und beheben Sie Probleme mit Ihrem GerĂ€t
  • Senden Sie Ihnen Benachrichtigungen ĂŒber die Lollipop-App. Sie können Ihre Benachrichtigungseinstellungen im MenĂŒ der mobilen App verwalten
  • DurchfĂŒhren von Recherchen und Analysen, um besser zu verstehen, wie Benutzer auf unsere Produkte zugreifen und diese verwenden, sowohl auf aggregierter als auch auf individueller Basis, um unsere Produkte zu verbessern, neue Funktionen zu erstellen, neue Angebote bereitzustellen, auf BenutzerprĂ€ferenzen zu reagieren und Ihre Daten zu schĂŒtzen
  • Reagieren Sie auf Ihre Fragen und Bedenken und bieten Sie Kundensupport

Wie und in welchem ​​Umfang geben Sie Informationen weiter?

Wir geben bestimmte Kategorien Ihrer Informationen nur unter bestimmten UmstÀnden an Dritte weiter, wie unten beschrieben:

  • Partner. Wir können Klasse 3 und  offenlegen Klasse 4 Informationen, d. h. Daten mit geringem Datenschutzproblem, erfassen wir von Ihnen an unsere verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften, die Dienstleistungen erbringen oder Datenverarbeitung in unserem Auftrag durchfĂŒhren, oder zur Datenzentralisierung und/oder Logistikzwecke. Wenn wir dies tun, unterliegt ihre Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten dieser Richtlinie.
  • Dienstleister. Wir können Klasse 3 Informationen und Klasse 4 Informationen, d. h. Daten mit geringem Datenschutzproblem, die wir von Ihnen an Drittanbieter, Dienstleister, Auftragnehmer oder Vertreter erheben, die in unserem Auftrag Funktionen ausfĂŒhren (z. B. mit Anbieter, die uns bei der Lieferung von Produkten an Sie unterstĂŒtzen, Anbieter, die uns bei der Wartung unserer Website unterstĂŒtzen, oder Analyseanbieter).
  • GeschĂ€ftsĂŒbertragungen. Wenn wir durch Fusion mit einem anderen Unternehmen erworben werden oder wenn im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte auf ein anderes Unternehmen ĂŒbertragen werden, können wir die von uns ĂŒbermittelten Informationen ĂŒbertragen mit Ihrer Zustimmung von Ihnen an das andere Unternehmen erhoben haben.
  • Als Reaktion auf ein Gerichtsverfahren. Wir können die von Ihnen erfassten Informationen auch offenlegen, um dem Gesetz, einem Gerichtsverfahren, einem Gerichtsbeschluss oder andere rechtliche Verfahren, z. B. als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung. Soweit gesetzlich zulĂ€ssig, werden wir Sie ĂŒber solche Anfragen informieren, bevor wir die angeforderten Informationen offenlegen.
  • Um uns und andere zu schĂŒtzen. Wir können die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, auch offenlegen, wenn wir glauben, dass es notwendig ist, um illegale AktivitĂ€ten zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen AktivitĂ€ten, Betrugsverdacht, Situationen, in denen die Sicherheit einer Person potenziell gefĂ€hrdet ist, VerstĂ¶ĂŸe gegen unsere Nutzungsbedingungen oder diese Richtlinie.

Anonymisierte Informationen

Wir können Ihre aggregierten und anonymisierten Informationen wie Level 3 Informationen und  weitergeben Level 4 Informationen, die anonymisiert sind und Sie nicht identifizieren.Wir können diese Informationen auf verschiedene Weise verwenden, einschließlich Veröffentlichungstrends, und um unsere Angebote allgemein zu verbessern. Wir können diese anonymisierten Informationen auch fĂŒr Marketing-, Werbe-, Forschungs- oder Ă€hnliche Zwecke an Dritte weitergeben.

Sicherheit und Datenschutz

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten hat fĂŒr uns oberste PrioritĂ€t. Wir befolgen allgemein anerkannte Industriestandards, um die an uns ĂŒbermittelten Informationen sowohl wĂ€hrend der Übertragung als auch beim Empfang zu schĂŒtzen. Alle Datenklassen (von Klasse 1 bis 4) sind mit Virtual Private Cloud (VPC), HTTP-Zugriff (HTTPS) mit TLS/SSL, Hash und mehr Technologie geschĂŒtzt, um alle Daten jederzeit zu verschlĂŒsseln und zu sichern.

Datenschutzrichtlinie kann sich Àndern

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie Ă€ndern, um sie an Ihre BedĂŒrfnisse, die Entwicklung des Rechtsrahmens oder bei der Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen anzupassen. Wir werden Sie ĂŒber jede durchgefĂŒhrte Änderung informieren.

Wo werden die Daten im Internet gespeichert?

Von Anfang an hat Lollipop AWS (Amazon Web Services) als einzigen Cloud-Server eingefĂŒhrt, der alle Daten speichert, um unseren Kunden einen Service zu bieten. Seit dem 25. Mai 2018 erfĂŒllt AWS die DSGVO, die strengste Anforderung fĂŒr Datenschutz, Sicherheit und Compliance.

Sicherheit personenbezogener Daten

AWS hat erklĂ€rt, dass Amazon EC2 und Amazon S3, die von uns verwendeten Server, vollstĂ€ndig mit dem CISPE-Verhaltenskodex konform sind, um sicherzustellen, dass wir angemessene Datenschutzstandards verwenden, um die Daten gemĂ€ĂŸ der DSGVO zu schĂŒtzen. Diese ErklĂ€rung stellt sicher, dass die Daten in einer sicheren und konformen Umgebung vollstĂ€ndig kontrolliert werden.

Benachrichtigung ĂŒber Datenschutzverletzung

Lollipop benachrichtigt die Kunden oder Benutzer innerhalb von 72 Stunden, nachdem sie zum ersten Mal von einer Datenschutzverletzung Kenntnis erlangt haben, die wahrscheinlich „zu einem Risiko fĂŒr die Rechte und Freiheiten von Personen fĂŒhrt“

Recht auf Vergessenwerden

Lollipop löscht alle auf dem Server verbliebenen persönlichen Informationen und Daten, wenn der Kunde das registrierte Konto in der Lollipop-App löscht. Der Kunde kann das Konto jederzeit löschen. Zu den persönlichen Informationen, Protokollen und Daten gehören ID, E-Mail-Adresse, Standort, Informationen zum Baby, IP-Adresse.

Recht auf Unterlassung des Zugriffs oder der Verarbeitung der Daten

Lollipop sammelt und anonymisiert bestimmte Informationen und Daten ĂŒber die Babys, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Die Kunden oder Benutzer haben das Recht, die Zugriffs- oder Verarbeitungsbefugnis des Lollipop-Teams einzuschrĂ€nken. Wir bieten eine Möglichkeit, den Datenschutz Ihrer persönlichen Daten auf der Einstellungsseite zu kontrollieren. Aus rechtlichen GrĂŒnden kann das Team jedoch mit Zustimmung der Benutzer anonyme Daten sammeln.

  • Um qualitativ hochwertigeren Service und die genauen Informationen bereitzustellen, die die Benutzer möglicherweise benötigen.
  • Aufzeichnung von ProtokolleintrĂ€gen zu Ihrer Information und Fehlerbehebung bei Problemen mit Ihrem GerĂ€t.
  • Um Recherchen und Analysen durchzufĂŒhren, um besser zu verstehen, wie Benutzer auf unsere Produkte zugreifen und diese verwenden, sowohl auf aggregierter als auch auf individueller Basis, um unsere Produkte zu verbessern, neue Funktionen zu erstellen, Ihnen neue Angebote bereitzustellen und auf BenutzerprĂ€ferenzen zu reagieren , und zum Schutz Ihrer Daten.
  • Reagieren Sie auf Ihre Fragen und Bedenken und leisten Sie Kundensupport.

Wir können die von Ihnen erfassten Informationen auch offenlegen, um dem Gesetz der territorialen Reichweite des Kunden, einem Gerichtsverfahren, einem Gerichtsbeschluss oder anderen Rechtsverfahren nachzukommen, z. B. als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder a Vorladung. Soweit gesetzlich zulĂ€ssig, werden wir Sie ĂŒber solche Anfragen informieren, bevor wir die angeforderten Informationen offenlegen.

Datenschutzbeauftragter

Die zustĂ€ndige Datenschutzabteilung ist das Lollipop Support Team, dessen BĂŒroadresse sich in 11F-3, No.3, Yuanqu St, Nangang, 11503, Taipei, Taiwan Der DateneigentĂŒmer kann uns direkt kontaktieren unter support@lollipop.camera

.

Wagen

Keine Produkte mehr zum Kauf verfĂŒgbar

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.